Ladys first: Rosa – herzallerliebste Sozia, als studierte Geographin unerlässliche Hilfe bei unseren Entdeckungen während der Tour. Darüber hinaus tolle Fotografin, die unsere Unternehmungen im Bild festhält.

Durch diese hohle Gasse (gemeint Tor) müsst ihr kommen (ganz freier Schiller)

Steff

der Ehemann von Rosa, bekommt bei seinem Treiben in der neuen digitalen Welt oft Hilfe von ebenjener Ehefrau. Ansonsten sitzt er im Büro und und wälzt seine Anwaltsakten. Fahrzeug: BMW 1600 GT

Andreas

Anwaltssozius von Steff und achtet sein nahezu schon historisches Ped, eine BMW K 100 RS (Baujahr 1988), die ihn immer noch ohne Mucken (meistens) durch die Welt trägt

Frieder

fährt und fährt und fährt… Testfahrer bei einem PKW Hersteller und kenntnisreicher Reifenspezialist. Seine BMW K 1300 S bewegt er mit mehr als traumwandlerischer Sicherheit. Allerdings geht er manchmal fremd und fährt eine Harley.

Peter

schätzt eigentlich die vielen hunderte PS der Riesenbusse, die er vertreibt und betreut mindestens genauso hoch, wie die seiner BMW 1600 GT

Werner

der ruhigste von uns allen. Sein Herz hängt an Projekten der Elektromobilität, wobei ihm der Benziner seiner BMW K 1200 S gute und schnelle Dienste leistet.

Klaus

zum guten Schluss ich selbt. Verbringe meine Freizeit eben mit dem Planen von Touren, Fahren und Aufschreiben. Meine BMW’s, derzeit 1200 RT haben mich, zusammen mit der Truppe oder auch allein, von Norwegen bis in die Nordsahara, von Portugal bis Israel getragen und heuer steht eine Schwarzmeerumrundung an.